Herzlich willkommen auf den Seiten des Notars Ralf Schumm in Erfurt
 

 

Bürozeiten 

Montag, Mittwoch, Donnerstag:

09.00 Uhr - 12.00 Uhr und
13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Dienstag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr und
13.30 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung


Kontakt

Notar Ralf Schumm
Neuwerkstraße 26
99084 Erfurt

Telefon: 0361 / 645690
Fax: 0361 / 6456926

E-Mail: info@notar-schumm.de

Warnhinweis:

Uns ist bekanntgeworden, dass unter Adressen unseres Büros E-Mails in Umlauf gebracht wurden, in denen Links zu Schadsoftware enthalten waren. Diese E-Mails sind gefälscht. Leider können wir das nicht verhindern, weil diese E-Mails weder von uns noch von unserem Provider ausgehen. Bitte beachten Sie: Sie werden niemals von uns E-Mails erhalten, in denen Sie Links anklicken sollen. Auch E-Mail-Anhänge versenden wir nur im Zusammenhang mit einem aktuellen Vorgang.

Anfahrt


Tätigkeitsfelder

» IMMOBILIEN
» UNTERNEHMEN
» VERERBEN
» SCHENKEN
» FAMILIE
» NOTFALLVORSORGE

Notare - Aktuelles

Neuigkeiten

04.10.2018

DIE GRUNDSCHULD – WAS IST DAS?

Wer eine Immobilie kaufen oder ein Haus selbst bauen möchte, benötigt hierfür in aller Regel ein Bankdarlehen größeren Umfangs. Zur Auszahlung eines solchen Darlehens ist die Bank allerdings meist nur dann...   mehr


04.09.2018

FÜNF GUTE GRÜNDE FÜR EIN NOTARIELLES TESTAMENT

Die Regelung des eigenen Nachlasses ist eine der persönlichsten Entscheidungen, die ein Mensch treffen kann. In jungen Jahren erscheint das eigene Ableben noch als „weit weg“ und die Entscheidung über die...   mehr


19.07.2018

GEKAUFT WIE GESEHEN? AUFKLÄRUNGSPFLICHTEN BEIM VERKAUF VON IMMOBILIEN

Ehrlich währt am längsten – das gilt auch beim Verkauf einer selbstgenutzten Immobilie. Wenn der Verkäufer dem Käufer „auf gut Glück“ wesentliche Mängel verschweigt, geht er das Risiko ein, noch Jahre später...   mehr


10.07.2018

ERBBAURECHT – ALTERNATIVE ZUM KAUF EINES BAUGRUNDSTÜCKS

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Besonders für junge Familien mit wenig Eigenkapital kann ein Erbbaurecht als „Eigentum auf Zeit“ eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks...   mehr


24.05.2018

DAMIT DAS START-UP NICHT ZUR BRUCHLANDUNG WIRD

Wer für eine Idee brennt, verliert leicht rechtliche Fallstricke aus dem Blick. Gerade Existenzgründer laufen Gefahr, sich ganz auf ihr unternehmerisches Projekt zu konzentrieren und dabei mitunter als lästig...   mehr


ältere >>